Wieso dich eine Flucht aus deinem Leben meistens nicht retten wird…

Ausbrechen? Aus dem Trott des Alltags…in ein ganz neues Leben?
Wer kennt es nicht, das Gefühl, dass das eigene Leben sich zu eng, zu langweilig, zu monoton, verängstigend, negativ verzweifelt, wertlos oder freudlos anfühlt? Fehlende Herausforderungen? Das Gefühl, festzustecken. Zu viele Erinnerungen an eine schlechte Zeit, an schlimme Vergangenheiten. Die Sehnsucht, was Neues zu erleben. Irgendwann beginne ich vielleicht ein neues Leben. Dann wird alles besser und ich werde endlich glücklich. Dann finde ich meine Freiheit. Aber jetzt was zu verändern, ist ein zu großer Schritt. Der auch irgendwie Angst macht. Dann fühlt es sich wieder eng und vertraut an. Sicherheit. Und dann will man doch wieder fliehen. Aus den eigenen Begrenzungen. Kann es das gewesen sein? Ein Gedanken-Teufelskreis?

Was wäre die Lösung? Auswandern nach Afrika, Australien oder New York, ich war noch niemals in New York…!“

Muss es immer gleich eine Flucht aus dem Leben sein, das man führt, dass es kein Zurück mehr gibt? Könnte es nicht vielleicht auch einen anderen Weg geben, ohne Flucht, aber mit viel Freude in ein neues Leben? (Was nicht heißt, dass reisen verwerflich ist, ich liebe es zu reisen!)

Das was dein Leben JETZT, HEUTE und HIER neu machen kann, ist die Arbeit an dir selbst – an deiner Persönlichkeit, an deinen Gedanken, deinen Wahrnehmungen und Ängsten. Du brauchst neue, eigene Gedanken, eine neue Art wie du jeden Augenblick bewusst wahrnimmst und Momente bewusst genießt. Das zu erreichen erfordert keine Reise in fremde Länder, keine Flucht aus deinem Leben. Das ist jeden Tag möglich, so wie du willst, wo du bist und so, wie du bist.

Du kannst 100 Mal aus deinem Leben fliehen. Du wirst 100 Mal alle deine Muster, Ängste, Verletzungen und negativen Gedanken mitnehmen.

Natürlich wäre das Ausbrechen und neu anfangen kurz aufregend. Eine neue Umgebung hat neue Energie. Und es gehört im Leben ja dazu, mal etwas Neues zu entdecken. „Die Auswanderer“ im Fernsehen erleben ja auch tolle Sachen. Aber nicht alle werden glücklich. Warum?

Ein wirklich neues Leben beginnt nicht im Außen, sondern in dir, mit deinen Gedanken und Gefühlen. Stell dich dem, was du fühlst. Beobachte, was du denkst. Das sind die wesentlichen Schritte in ein neues Leben. Dann brichst du aus, aus deinem Leid, aus Ängsten, aus deinen persönlichen Begrenzungen. Übernimm Verantwortung für dein Denken! Fühle dich nicht den Umständen oder anderen Menschen ausgeliefert. Es sind deine Gedankenmuster, die dich klein und unglücklich fühlen lassen.

Dein Ego denkt so, wie es Eckhart Tolle in seinem Buch „Eine neue Erde“ ganz treffend beschreibt:

“Irgendetwas in der Vergangenheit ist geschehen, das nicht hätte geschehen dürfen. Wenn es nicht geschehen wäre, hätte ich jetzt meinen Frieden.
Vielleicht kann ich irgendwann in Zukunft Frieden finden, vorausgesetzt dieses oder jenes geschieht oder ich bekomme dieses oder jenes.
Wie findest du jetzt Frieden? Indem du Frieden mit dem gegenwärtigen Augenblick schließt.”
Eckhart Tolle

In Frieden sein mit dir. Mit der Vergangenheit. Altes Leid wahrnehmen und akzeptieren. Verständnis für sich selbst haben. In die Zukunft vertrauen. Es kommt alles zu dir, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort. Die Zügel mal loslassen und auf dein Innenleben achten. In DIESEM Moment. Atme ein und aus und fühle dich selbst, in diesem Moment.

Sei achtsam mit dir, du hast bestimmt schon viel mitgemacht. Es ist Zeit DEINEN Weg zu gehen. Zu dir zurück zu finden. Ja es gehört Mut dazu. Mut auf sich selbst zu sehen und nicht immer auf andere. Mut sich den eigenen Gefühlen und der Vergangenheit zu stellen. Mut, „Nein“ zu sagen zu Dingen, die nicht stimmig sind. Mut sich für sich selbst zu entscheiden – vielleicht gegen den Willen anderer. Mut und Ausdauer, seine Gedanken und Gefühle bewusst zu hinterfragen und zu ändern.

Nein, es ist nicht immer leicht. Lass dich nicht unterkriegen, der Weg lohnt sich. Steh zu dir und trau dich DEIN Leben zu führen, wie du es willst. Du wirst genug Menschen finden, die mit dir gehen und dich gernhaben, wie du bist. Wahre Freude, Glück und deine echten, authentischen inneren Werte findest du auf diesem Weg und das ist dann aus vollem Herzen ein neues – DEIN – Leben.  An jedem Ort der Welt…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s